göttlich und geheimnisvoll

Blick in den Markusdom

In den vergangenen Monaten sind wir in wahrhaft geheimnisvolle Sphären eingetaucht. In den Werken des diesjährigen Konzertprojekts drehte sich alles um Mysterien, Engel und goldenes Licht. Und es ranken sich einige Geheimnisse um sie: die Musikstücke wurden geheim gehalten, es gingen einzelne Stimmen verloren oder sie enthalten Gesangstexte, die nie zu hören waren.

Die Auftritte sind leider alle bereits verklungen, aber Sie können gern noch einen Blick in das Programmheft werfen.

Vesper in der Kirche St. Joseph Chemnitz

Musikialische Vesper am 25. September 2022 in der Kirche St. Joseph Chemnitz